Russlands Strategie im Cyberspace

Digital Event: "Russia's Strategy in Cyberspace". Sept 08, 2021, 5:00 p.m.

Mittwoch 8. September 2021, 17 Uhr CET

Europäische Länder und die NATO beschäftigen sich seit vielen Jahren mit russischen militärischen Herausforderungen, Subversion, Desinformation, Cyberangriffen und offenem diplomatischen und wirtschaftlichen Druck, jedoch mit dem jüngsten Aufbau militärischer Kräfte an der ukrainischen Grenze sowie den offenen militärischen Drohungen Russlands gegen die NATO Mitglieder erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines offenen militärischen Konflikts. Ist die NATO / Deutschland auf einen militärischen Konflikt vorbereitet? Was muss getan werden?

Expertin

Jazlyn Melnychuk
Jazlyn ist Mitautorin des NATO StratCom-Berichts „Russia’s Strategy in Cyberspace“. Sie arbeitet für das kanadische Verteidigungsministerium.

Form

Digitale Veranstaltung über GoToWebinar, Dauer circa 1 Stunde, in englischer Sprache

Anmeldung

Zur Teilnahme an der digitalen, kostenlosen Veranstaltung klicken Sie bitte hier:

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit Informationen zur Teilnahme. Teilnehmer können Fragen vor und während der Veranstaltung an info@actrans.de senden. Das digitale Ereignis wird zur Verwendung in der Öffent­lich­keits­arbeit von ACTRANS aufgezeichnet.