Defence

Auf Wachstum ausrichten

Nach langem Schrumpfungsprozess lassen die steigenden Budgets die meisten Defence Unternehmen einen Gang höher schalten!

Sind alle Ampeln „auf grün“?! Nein, es gibt mannigfaltige Herausforderungen: Restriktive Exportgenehmigungen, Compliance-Themen, Innovations- und Investitionsstau, Nachwuchssorgen, Imageprobleme, fehlende Fähigkeiten bei  neuen Technologien insb. im Cyber-Bereich, unzufriedene Kunden, neue Wettbewerber, eine Europäisierung der Industrie inklusive politisch gewollter Branchenkonsolidierung.

Wir helfen Ihnen bei der Ausrichtung Ihrer Organisation auf Wachstum und der Bewältigung Ihrer Herausforderungen.

Unsere Leistungen

  • Überprüfung der Unternehmensstrategie sowie Begleitung der Umsetzung
  • Umsetzung einer Innovationsstrategie und Effizienzsteigerung in den Entwicklungsprozessen
  • Anpassung der Vertriebsstruktur und -organisation, Angebotserstellungsprozesse
  • Effizienzsteigerung in der Programmabwicklung
  • Aufbau einer effizienten Compliance-Organisation mit entsprechenden Prozessen und Richtlinien

Projektbeispiel

Problemstellung

Ein High-Tech Komponentenzulieferer in der Rüstungsindustrie hat mittelfristig keine Wachstumsmöglichkeiten mit seinem Produktportfolio. Die Herausforderung ist neue Wachstumspotentiale auf Basis der Kernkompetenzen zu erschließen und erfolgreich neue Produkte für neue  Applikationen zu initiieren.

Aktivitäten

  • Erfassung der Kernfähigkeiten und des bestehenden Produktportfolios
  • Lancierung eines unternehmensweiten Innovationswettbewerbs von der Idee zum Business Case
  • Fokussierung der R&D und Vertriebsaktivitäten auf aussichtsreiche Prototypen / Anwendungen
  • Ansprache potentieller Kunden und frühe Einbindung von Lead Kunden

Ergebnisse

Durch die erfolgreiche Diversifizierung konnten zwei neue Produktbereiche erfolgreich im Markt etabliert werden, welche mittlerweile 10 – 15 % des Unternehmensumsatzes generieren.

Ihr Ansprechpartner

Dr. oec. Mike Körner - Partner bei ACTRANS. Fotograf: Matthias Tunger

Dr. Mike Körner

Partner