Im Rahmen der BDLI-Initiative ILA goes digital lädt ACTRANS, eine junge Boutique-Unternehmensberatung, die auf Luft- und Raumfahrt und Verteidigung spezialisiert ist, Sie zu einer digitalen Veranstaltungsreihe im Juni und Juli ein. Sie sind herzlich zu der zweiten digitalen Veranstaltung am Mittwoch, den 24. Juni 2020, 17.00 Uhr, zu folgendem Thema eingeladen:

„Perspektive einer Pilotin auf das FCAS (Future Combat Air System)“

Das Future Combat Air System wird ferngesteuerte Trägerfahrzeuge (Schwarmdrohnen) sowie einen New Generation Fighter (NGF) einführen, die alle durch neue Technologien wie künstliche Intelligenz ermöglicht werden. Aber welche Rolle wird die menschliche Intelligenz / eine frühere Pilotin spielen?

Nicola Baumann wurde zweite weibliche Kampfpilotin in der Geschichte der deutschen Luftwaffe und stellt uns ihre Sicht als ehemalige Pilotin auf neue FCAS-Technologien vor.

Teilnahme an der digitalen, kostenlosen Veranstaltung (über GoToWebinar) am Mittwoch, 24. Juni 2020, um 17:00 Uhr. MESZ (ca. 1 Stunde), bitte klicken Sie auf den unten stehenden Link:

https://register.gotowebinar.com/register/3914810458105704462

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Teilnahme. Teilnehmer können Fragen vor und während der Veranstaltung an info@actrans.de senden. Das digitale Ereignis wird zur Verwendung in der Öffentlichkeitsarbeit von ACTRANS aufgezeichnet.