Di. 15. September 2020, 13 Uhr CET

>> Das Future Combat Air System wird ferngesteuerte Träger­fahr­zeuge (Schwarm­drohnen) sowie einen New Generation Fighter (NGF) ein­führen, die alle durch neue Techno­logien wie künst­liche Intelligenz oder neue Tarn­kappen­techno­logie ermöglicht werden. Aber welche Techno­logien soll man ent­wickeln und wie plant man eine Techno­logie­entwick­lung bis ins Jahr 2040? Um tief in diese zukünf­tigen Techno­logie­themen ein­zu­tauchen, freuen wir uns sehr, dass wir zwei FCAS-Techno­logie­experten als Gast­redner gewinnen konnten.

Experten

  • Christian Munzinger
    FCAS R&T Coordinator bei Airbus DS
  • Mario Hertzog
    FACS Portfolio Integration and Development Manager bei Airbus DS

Form

Digitale Veranstaltung über GoToWebinar, Dauer circa 1 Stunde, in englischer Sprache

Anmeldung

Zur Teilnahme an der digitalen, kostenlosen Veranstaltung klicken Sie bitte hier:

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit Informationen zur Teilnahme. Teilnehmer können Fragen vor und während der Veranstaltung an info@actrans.de senden. Das digitale Ereignis wird zur Verwendung in der Öffent­lich­keits­arbeit von ACTRANS aufgezeichnet.

Zu den Videoaufzeichnungen vergangener digitalen Events.

Wir laden Sie herzlich zu der vierten digitalen Veranstaltung am Mittwoch, den 26. August 2020, 17.00 Uhr, zu folgendem Thema ein:

Digitale Veranstaltung „Military Space“, 26 August, 17 Uhr CET

Moderne Gesellschaften sind zunehmend auf Weltraumanwendungen in den Bereichen Kommunikation, Navigation und Wissenschaft angewiesen. Die Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von Weltrauminfrastruktur nehmen jedoch zu, da mehrere Länder Antisatellitenwaffen (ASAT) einsetzen und den Weltraum als militärische Einsatzdomäne deklarieren. Daniel Salzer ist Partner bei ACTRANS, einer jungen Boutique-Unternehmensberatung, die sich auf Luft- und Raumfahrt und Verteidigung spezialisiert hat.

Zur Teilnahme an der digitalen, kostenlosen Veranstaltung (über GoToWebinar) am Mittwoch, 26. August 2020, um 17:00 Uhr. MESZ (ca. 1 Stunde), bitte klicken Sie auf den unten stehenden Link:

https://attendee.gotowebinar.com/register/3874672786134026254

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit Informationen zur Teilnahme. Teilnehmer können Fragen vor und während der Veranstaltung an info@actrans.de senden. Das digitale Ereignis wird zur Verwendung in der Öffentlichkeitsarbeit von ACTRANS aufgezeichnet.

“Hypersonic Missile Threat”

Im Rahmen der BDLI-Initiative ILA go digital lädt ACTRANS, eine junge Boutique-Unternehmensberatung, die auf Luft- und Raumfahrt und Verteidigung spezialisiert ist, Sie zu einer digitalen Veranstaltungsreihe im Juni und Juli ein.

Sie sind herzlich zu der ersten digitalen Veranstaltung am Mittwoch, den 10. Juni 2020, 17.00 Uhr, zu folgendem Thema eingeladen:

“Hypersonic Missile Threat”

Russland und China kommen bei Hyperschallwaffen gut voran. Was ist das Potenzial von Hyperschallwaffen und wie kann man sich gegen Hyperschallsysteme verteidigen?

Herr Dr. Markus Schiller ist ein spezialisierter Raketensystemanalytiker und einer der wichtigsten deutschen Experten auf dem Gebiet der Hyperschallbedrohungen.

Teilnahme an der digitalen, kostenlosen Veranstaltung (über GoToWebinar) am Mittwoch, 10. Juni 2020, um 17:00 Uhr. MESZ (ca. 1 Stunde), bitte klicken Sie auf den unten stehenden Link:
https://attendee.gotowebinar.com/register/2510752801132799501

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Teilnahme.

Teilnehmer können Fragen vor und während der Veranstaltung an info@actrans.de senden. Das digitale Ereignis wird zur Verwendung in der Öffentlichkeitsarbeit von ACTRANS aufgezeichnet.